Ausbildung

2010
Diplom in Psychologie; Schwerpunkte: „Gesundheitspsychologie“, „Arbeits-, Organisations-, Wirtschaftspsychologie“ und „Sozialpsychologie“
Seit 2004
Workshops in den Bereichen Improvisation, Theater und Schauspiel u.a. bei:

Roland Trescher (Isar 148), Hendrik Martz (Meisner-Technik, Berlin), Inbal Lori (Israel), Lee White und Stephen Sim (The Crumbs, Kanada), Christian Capozzoli (4Track, USA), Jacob Banigan (TIB, Österreich), Glenn Hall (Just Improvise, Australien), Kayla Lorette (The Suferettes, Kanada)

berufliche stationen

Seit 2019
Mitgründerin des Improvisationstheater-Ensembles „Der Fuchs“ aus dem Rhein-Main-Gebiet
Seit 2017
Gastspielerin und Gasttrainerin bei diversen Improgruppen für viele Unternehmen: zum Beispiel mit dem ImproTheater Steife Brise für die „Deutsche Telekom“ oder mit dem Improtheater „die Stereotypen“ für Mayato, oder mit dem Improtheater „der Kaktus“ für Warema
Seit 2016
Freiberufliche Trainerin für Firmen und Institutionen (z.B. Bundesbank, Hochschule Niederrhein, Gestaltpädagogik Niedersachsen e.V.)
Seit 2015
Ensemble-Mitglied bei „Schmidt´s Katzen“ aus Hildesheim
Seit 2012
Trainerin bei Improtheater Festivals (u.a. SPUNK Züricher Improtheaterfestival; Würzburger Improtheaterfestival, Firlefanz Improfestival Köln, SpontanOL Oldenburger Improtheaterfestival, Improhotel)
Seit 2011
Trainerin für Anfänger und Fortgeschrittene bei der Impro Akademie von „Für Garderobe keine Haftung“
2009 - 2018
Schauspielerin und Trainerin bei „Für Garderobe keine Haftung“ mit Shows und Trainings für viele Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen
2014 - 2017
Mitarbeit beim europäischen Improprojekt Ohana
2011 - 2012
Vorträge zum Thema Stress und psychologische Einzelgespräche für den psychologischen Dienst der MEDIAN-Rheingau-Taunus-Klinik, Bad Schwalbach
2010 - 2011
Unterrichtsassistenz und Theaterkurse im Rahmen eines Freiwilligendienstes am Instituto Nacional, Santiago de Chile

© STEFANIE PETEREIT 2019. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.